Villa L'HERM

MONT-BORON (über dem Hafen von Nizza, 1 km entfernt),
in einer Privat-Allee ohne Durchfahrt (Sackgasse)
Badestrand “La Reserve" ca.1 km entfernt, Stadtzentrum in 2,5 km Entfernung
Vermietung per Woche für 6 bis 8 Personen

Sicht auf das Meer, den Schlossberg, die Stadt
und in der Ferne, die Berge


Auf 800 m2 grossem Gelände, besitzt diese Villa
eine Wohnfläche von etwa 120 m2 auf nur einer Etage
(Kellerraum auf gesamte Fläche)

8 Schlafmöglichkeiten mit grossem Komfort 
(darunter zwei im Wohnzimmer ),
1 Badezimmer, 1 Duscheraum, 2 WC

grosse Fenster mit Doppelverglasung und Alurahmen, elektrische Rollläden,
grosse freie Zimmerhöhe (3 Meter), Kamin, Öl-Zentralheizung, elektrische Wasserwärmer,
Internet-Zugang, Telefon vom internet,

Fernsehen LCD HD
: TNT + internet (Freebox) + Satellit (Astra 1 & Hotbird), DVD Player, Hi-Fi

Grösser Garten mit Bäumen 
(Palm-, Oliven-, Kiefer-, Mimosen-, Orangen-, Zitronen-, Pfefferbäume)
die ein neues Schwimmbad umgeben,
ausgestattet mit Schwimmen in Gegenstromanlage und Hydromassage, 
beleuchtet am Nacht, 
umgeben von Holzstrand und Terrassen 
(7 m x 3 m 50 ; Tiefe : zwischen 1 m und 1m50 ; Treppe)
Fläche für das Sonnenbräunen, Holzkohlengrill













Äußerlicher Zugang :




Eingang über

ein Grosses Wohnzimmer

(ca.42 m²)


...




... tagsüber verbunden

(mittels Schiebetür die voll
in der Wand verschwinden kann)

mit einem
Zimmer-Salon-Bibliothek

(ca. 15 m²)

voll unabhängig über Nacht

(auch tagsüber wenn gewünscht)




Die beiden Zimmer öffnen auf
eine überdachte Terrasse
(10 m x 2,5 m)
Süd- West orientiert,
über dem Garten gelegen ...





... mit wunderbarem Ausblick,

 bei Tage wie bei Nacht




Im Sommer verschwindet das Schiebefenster (4 Meter) in den Wänden.
Wohnzimmer, Salon-Bibliothek und Terrasse sind dann nur noch
eine einzige grosse Wohnfläche, auf die Natur geöffnet






BESCHREIBUNG

(die Nummern beziehen sich auf den Plan weiter hinten)

Die überdachte Terrasse

1

Mittels elektrischer Markise
von der Sonne geschützt,
gut beleuchtet über Nacht,

verfügt sie über eine Essecke,
sowie Sessel zum Nichtstun.







ein Tisch für 6  ...

... oder für 8


1 kleinen Tisch, 4 Sessel


3 Liegestühle



Das Wohnzimmer

2



Kamin für Winterabende,

Fernseher, hi-fi

Salonecke :

Sehr komfortable Schlafcouch
für 2 Personen (160 x 200)



4 Sessel um einen Couchtisch, Fernseher (TNT + satellit Astra 1 & Hotbird)






Essecke :

Ovaltisch für 4 Personen, umwandelbar
in einen Rundtisch
für 6 bis 8 Gäste,
Minibar



Das Zimmer-Salon

3


Sehr komfortable Schlafcouch

für 2 Personen (160 x 200)

Einfaches Öffnen mittels nur einem Manöver




Bibliothek, Fernseher (TNT + internet),
 
Büro (mit Räummöglichkeit für Kleider)



Sowie eine wunderbare Sicht auf das Meer und die Nachbar-Gärten.







Dieses Zimmer verfügt über einen grossen Kleiderraum  [4]

und ein Badezimmer mit WC.


Das Badezimmer

5


Wanne,
Dusche,
2 Waschbecken, 
grosser Spiegel,

Bidet, WC,

Fenster mit Doppelöffnung 
(seitlich oder klappen)


Haartrockner usw.








Die beiden vebundene Zimmer

Verbundene Zimmer mit Klapp-Trenntür.



Erstes Zimmer

6

2 Personen-Bett (160 x 200)
mit separaten Matrazen,


Schrank,

Nachttische, Sessel






Zweites Zimmer

7


2 ausziehbare Doppelbette
(sehr einfach zu bedienen)


(80 x 200 und 80 x 190)

eingebauter Kleiderschrank, Kommode
 
Nachttisch, Sessel







Night mode :
                         1 Einzelbbett ...                  

 

... oder      2 getrennten Betten ...



... oder 1 Doppelbett



Für Baby sind verfügbar :

   ein Babybett,
ein hoher Stuhl,
Babywickelunterlage,
WC Einsatz

 

Für ein Kind :

Zusatzmatratze (80 x 180)




Der Waschraum

8


Dusche,

2 Waschbecken, 
grosser Spiegel,

Bidet,

Fenster mit Doppelöffnung


(seitlich oder klappbar)


Haartrockner, usw






WC

9

Die Küche

10


Ausreichend gross 
(18 m²),

gut ausgerüstete,



öffnet sie
auf den Wohnraum ...






   
... und auf die
Nord-West orientierte Terrasse

auf der man essen kann.

Holzkohlengrill.

Die Küche besitzt eine Essecke
(Tisch von 90 x 120 cm, vergrösserungsfähig auf 240)
die erlaubt bis zu 8 Gäste zu empfangen.

                          Für 4 ...                                          ... oder 8 Personen

Wichtigste Ausrüstungselemente : grosser Kühl-Gefrierschrank (263 Liter), Pyrolyse-Ofen, Mikrowellenherd, Geschirrspülmaschine, 4 elektrische Kochplatten, Doppel-Spülbecken, Absaughaube, Schränke mit grossen Räummöglichkeiten, doppelte Arbeitsfläche (mittige Anordnung), kleiner Fernseher, Staubsauger, Bügeltisch und -eisen, usw. 

Im Kellergeschoss : Waschmaschine, Waschbecken und Trockenleine

Unteren Terrassen

         dazu Foto oben
Über und um das Schwimmbad, bietet 3 Terrassen einen Platz zum Entspannen, mitten unter Fruchtbäumen oder in die  Sonne gelegen.
 
Sie beinhalten

Sandkasten für die Kinder.

Terrain de pétanque ou de jeux 

Le long de la façade nord de la maison, sous l'entrée, un petit terrain de pétanque de 8 m x 4 m vous permettra, si vous le désirez, de pratiquer le loisir phare du Sud : la pétanque. 

Des boules sont à votre disposition au sous-sol.

Un panier de basket-ball est également installé sur ce terrain.


Kellergeschoss  

Im Kellergeschoss, finden Sie die Waschmaschine und den Trockner.

und für die Freizeit,


N. B. : das Fahrzeug des Besitzers bleibt im Kellergeschoss stehen.


Parking


3 Autos

(auf Garagenallee)
 




 PLAN DES HAUSES

ANREISEMÖGLICHKEITEN  & TOURISTISCHE  BESCHÄFTIGUNG

Anreisemöglichkeiten

Wagen

Flughafen (9 kms) :  Bus Nr 98 bis Haltestelle "Cathédrale - Vieille Ville" + Bus Nr 14 (Haltestelle "Urbain Bosio" auf die "Moyenne Corniche", 400 m von dem Haus : nehmen Sie die "avenue Urbain Bosio" und dann die "allée de la Palmeraie, 1ste links Allee)

Bahnhof  SNCF (4 kms) : Strassenbahn bis Haltestelle "Cathédrale - Vieille Ville" + Bus Nr 14  (Haltestelle "Urbain Bosio" auf die "Moyenne Corniche", 400 m von dem Haus : nehmen Sie die "avenue Urbain Bosio" und dann die "allée de la Palmeraie, 1ste links Allee))


Die Beschäftigung in nächster Nähe

Das Meer

Die Badestrände von « La Reserve »
in 1 km, beim Hafeneingang : sehr beliebte Strände der Bewohner Nizzas, Fels und Kiesel, Dusche 

Der Segelklub (am gleichen Ort)

Standort für Tauchsport (bei Cap de Nice, am Hafeneingang)


Die Spaziermöglichkeiten

Rund am das « Cap de Nice » über den Küstenfusspfad  (Start 1 km entfernt : Eintritt über Coco Beach - die Verbindung zu Villefranche-sur-Mer ist leider noch nicht ausgeführt)

Die Alt-Stadt ist 1.500 Meter entfernt : die Kathedrale Sainte-Reparate, die Kirchen und Kapellen, der Lascaris-Palast, die typischen Kleinstrassen, duftreiche und belebte Geschäfte, Restaurants mit typischer Nizza-Küche, der berühmte Blumenmarkt, der "normale" Markt, usw.  Mehrere Besuche sind empfohlen ...

Der Schlossberg à 1.200 m (suchen sie nicht nach dem Schloss : Ludwig der XIV liess es abreissen) : wunderschöne Aussichtspunkte - vor allen Dingen auf die « Baie des Anges", den Hafen und die Stadt, sein Wasserfall, sein historischer Friedhof soll nicht vergessen sein, beschattete Spaziermöglichkeiten in einer geschichtreichen Umgebung, das Marinemuseum im Bellanda Turm.

Der Hafen (1 km) und die Promenade des Anglais (1.800 m), weltweit bekannt, 
das Massena-Museum

Der Mont-Boron und der Mont-Alban,  über den Kammpfad « Chemin des Cretes » (ohne Auto aber mit vielen Treppen) oder über die mittlere Steilhangstrasse "Moyenne Corniche" und die Forstwegstrasse des "Mont-Boron". Ein angenehmer Park von wo aus man eine sehr schöne Sicht auf Villefranche-sur-Mer sowie auf Cap-Ferrat von der einen Seite hat, und von der anderen Seite auf die Stadt Nizza mit Umgebung.

Im Park le Vinaigrier, vom Pass von Villefranche aus (1 km über die Moyenne Corniche – mittlere Steilhangstrasse) : ein altes Agrargut mit einem einfallreichen Bewässerungssystem versehen, von wo aus man – mitten unter Olivenbäumen – einen Höhenblick auf Nizza entdeckt: idealer Platz fürs Footing.

Etwas weiter ...

Die Hügel von Cimiez, griechische und römische Geburtsstätte der Stadt, die Arenen, archeologische Stätte mit Museum, Kloster und seine Garten, das Matisse-Museum.

Die   Stadt   mit   ihrer   Kultur 

Eine Küste und ein Hinterland mit unerschöpflichen Entdeckungsmöglichkeiten.      
Nur um von den Nächstgelegenen zu sprechen :

Waldspaziergänge (der Justizpark des Departements über die mittlere Steilhangstrasse sehr schöne Aussicht von oben auf Nizza und Monaco ; bei schönem Wetter ist es möglich die Berge von Korsika zu sehen ; der Departement-Park der grossen Steilhangstrasse)

Typische Dörfer und Landschaften : verpassen sie nicht Eze-Village, La Turbie (das Dorf und die Römer Trophäe der Alpen), das alte Dorf von Roquebrune, und, an der Küste, Villefranche-sur-Mer, Saint-Jean-Cap-Ferrat (die Villa Ephrussi de Rotschild mit Garten), Beaulieu (die Villa Kerylos) , das Cap Martin, das Cap d'Ail, Monaco (das ozeanographische Museum, der exotische Garten), Menton (die Altstadt, ausserordentliche Privatgarten). 

Weiter entfernt, im Westen und im Norden, die typischen Dörfer von Saint-Paul-de-Vence, Coaraze.

--> Ausdruckbar über PDF <--

--> Mietpreis und Kalender <--

Rückkehr zur Aufnahmeseite

KONTAKT :            mail : lherm.nice@free.fr            tel : 33. (0)6.17.75.19.84